Aufgaben

  • Vertretung der beruflichen Interessen der Mitglieder gegenüber den Krankenkassen, der KV Nordrhein und KV Westfalen-Lippe, in der Psychotherapeutenkammer NRW  und gegenüber der Öffentlichkeit
  • Förderung der fachlichen Aus- und Fortbildung in Kooperation mit den in der Sektion Ausbildung vertretenen NRW- Ausbildungsinstituten und durch eigene Fortbildungsveranstaltungen
  • Vertretung der beruflichen Interessen der Mitglieder im Angestelltenverhältnis
  • Kooperation mit anderen Berufsverbänden und Organisationen  in NRW